GEO

GEO ist unser kleines Weihnachtswunder 2023. Eine Tierschutzorga ausserhalb Bukarests hatte ihn gegen Flöhe und Demodex behandelt aber aus Platzmangel musste er weiterhin auf der Straße verweilen. Antoneta erblickte ihn. Ein Haufen Elend. Alt, ohne Fell. Also sie nahm ihn einfach mit.

Beim Vereinstierarzt wurde er notversorgt – bekam ein Bad, eine warme Mahlzeit und ein Hundebettchen wo er erstmals „aufatmen“ konnte. Blut wurde entnommen und Anfang Januar ging Antoneta mit ihm zum Spezialisten, weil sein Husten nicht besser wurde. Nach etlichen Untersuchungen (Röntgenaufnahmen; Ultraschall) stand die Diagnose fest: Pulmonale Hypertonie & Lungenthrombose. Ihm wurde darauf hin 30-tägige Behandlung und anschließend eine erneute Untersuchung empfohlen. Nach den ersten 30 Tagen empfahl der Tierarzt dass wir die Behandlung auf weitere 30 Tage verlängern und er dann wieder zur Kontrolle gebracht werden soll.

Wir wissen dass v.a. Seniorenhunde es schwer haben, wegen ihres Alters noch ein Zuhause zu finden aber wir hoffen so sehr dass sich jemand fuer GEO entscheiden wird, ihm einen gemütlichen und liebevollen letzten Lebensabschnitt ermöglichen kann. Seine graue Schnauze verbirgt eine loyle Seele, ein treues Herz und so viel Liebe & Freude, die er dem richtigen Menschen zu schenken hat.

Seit seiner Ankuft bei AWW, ist GEO regelrecht zum Leben erwacht – es ist wohl das erste Mal in seinem Leben dass er Liebe, Aufmerksamkeit und Zuneigung erfahren durfte. Er ist ein loyaler Kumpel für gemeinsame Spaziergänge in der Natur, Schmusestunden mit seinem Menschen so vieles mehr was das Leben anzubieten hat.

Seniorenhunde sind für die Seele – Ihre Lebensfreude und Dankbarkeit endlos … Bitte gibt GEO eine Chance – er hat es verdient noch zu erfahren wie es ist ein eigenes Zuhause zu haben. Wir werden finanzielle Hilfe anbieten mit seinen Behandlungskosten wenn sich die richtigen Menschen finden denn GEO sollte weiterhin in Behandlung bleiben und regelmaessig tierärztlich untersucht werden.

GEO kommt geimpft, gechippt und entwurmt mit seinem EU-Pass ins neue Zuhause. Die Adoptionsprozedur beinhaltet u.a. eine Vorkontrolle und er wird nur mit einem Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse oder Fragen bitte per PN an contact@awwrescue.com

🐾INFOS🐾

Alter: etwa 12/2011

Schulterhöhe: gross (ca. 56 cm)

Krankheiten: derzeit in Behandlung Pulmonale w Hypertonie & Lungenthrombose;, geimpft, vor der Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Aufenthaltsort: Bukarest/Rumaenien

im Shelter seit: 12/2023

BAGHIRA


BAGHIRA ist ein wahrer Sonnenschein 🌞 und mit ihren 10 Jahren im besten Alter!

Sie wurde 2019 von uns aus einer Tötung in Hunedoara (Uricani) gerettet. Sie sollte zusammen mit vielen anderen Hunden eingeschläfert werden. Obwohl wir uns über jeden Hund freuen, den wir vor einem sicheren Tod in öffentlichen Sheltern bewahren können, sind wir für einige ein bischen mehr dankbar, dass sie in unsere Obhut geraten sind 😍.

BAGHIRA🐹ist ein wahrer Sonnenschein; sie ist so sehnsüchtig nach Liebe, so freundlich, so nett. Treu und vollkommen in uns und andere Hunde verliebt; ihre Augen strahlen Vertrauen und Zärtlichkeit aus. Baghira hat einen Milzknoten, den wir seit Jahren regelmäßig vom Tierarzt untersuchen und auswerten lassen. Außerdem sind ihre Pankreas- und Nierenwerte seit einiger Zeit erhöht; sie bekommt dafür Medikamente und dadurch sind derzeit diese gesundheitlichen Baustellen unter Kontrolle. Sie muss jedoch weiterhin in Behandlung bleiben und regelmaessig tierärztlich untersucht werden. Unsere Tierärzte sind auch der Meinung, dass sie vor langer Zeit eine Fraktur hatte, die unbehandelt blieb, sich aber ohne Trauma selbst verheilte.

Nichtsdestoweniger ist sie eine muntere Hundedame und sie würde sehr gerne mit ihren naturverbundenen & unternehmungslustigen Menschen ihren nächsten Lebensabschnitt führen. Sie ist leinenführig, entspannt und einfach ein Traumhund. Ihre Menschen müssen sich dazu verpflichten, weiterhin mit ihr regelmäßig zum Tierarzt gehen und sich um ihre Behandlung zu kümmern.

BAGHIRAS Mensch wird mit ihr das Glückslos gezogen haben denn durch sie wird er erfahren was bedingungslose Liebe bedeutet. Und das ist etwas von unschätzbarem Wert.

BAGHIRA kommt kastriert, geimpft, gechippt und entwurmt mit ihrem EU-Pass ins neue Zuhause. Außerdem wird sie auf Mittelmeerkrankheiten vor ihrer Ausreise getestet. Die Adoptionsprozedur beinhaltet u.a. ein positives Homecheck und sie wird nur mit einem Schutzvertrag vermittelt.

INFOS
Alter: etwa 2012
Schulterhöhe: gross (ca. 57 cm)
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft, vor der Ausreise auf
Mittelmeerkrankheiten getestet
Aufenthaltsort: Bukarest/Rumaenien
im Shelter seit: 07/2019