GEORGIA

Sie wurde als Baby in einer Plastiktüte entsorgt. Irgendwer hatte sie mit einem Stück Brot in eine Tüte gepackt und sie vor die Tür unserer befreundeten Tierschützerin gelegt.
Als sie gefunden wurde, hatte sie nicht mehr viel Sauerstoff zum Atmen und musste aufgepäppelt werden.
Heute ist sie ein stolzes Mädchen.
Sie liebt alle anderen Tiere, beschützt Hühner und Katzen. Rennt mit den Gänsen über die Wiese.
Die mit uns befreundete Tierschützerin sucht schon von Anfang an nach einem Zuhause in Rumänien.
Doch wer nimmt in Rumänien einen Straßenhund auf? Kaum jemand.
Und wenn, dann werden sie von der Straße „gepflückt“.
Deshalb haben wir das Mädchen jetzt in unsere Obhut übernommen und möchten ein schönes Zuhause für sie finden.
Naturnah wäre toll, mit viel Auslauf und wenn sie dann auch noch das Grundstück bewachen darf, aber trotzdem ein vollwertiges Familienmitglied wird, wäre Georgia der glücklichste Hund der Welt.
Am besten sind Menschen geeignet, bei denen sie sich sicher fühlt, die ihr ein Fels in der Brandung sind und denen sie sich bedingungslos anschließen darf.

Geburtstag: etwa August 2016
Hündin
mittelgroß
Alle wichtigen Impfungen, gechipt und mit EU- Heimtierausweis
kastriert: ja
reisefertig: sofort